Firmengeschichte

Die NOWECOR Rehatechnik GmbH & Co KG wurde 1990 durch 5 Orthopädietechnik-Betriebe aus dem Großraum Osnabrück-Hamburg gegründet. Als Leistungsgemeinschaft hat sich die NOWECOR zum Ziel gesetzt, die Synergieeffekte einer solchen Zusammenarbeit zu nutzen, gemeinsam neue Perspektiven zu eröffnen und die künftigen Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen. Die Vorteile einer solchen vertrauensvollen Partnerschaft unter dem Dach der NOWECOR sind:

  • Berechenbare und faire Konditions- und Vertragsgestaltung
  • Gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen wichtigen Lieferanten in den Bereichen Orthopädie- und Rehatechnik, Sanitätshaus
  • Transparente Konditionen im Rahmen einer zentralen Rechnungsregulierung:
    • günstige Preise
    • sichtbare Rechnungsrabatte
    • volle Ausschüttung aller Boni
  • sinnvoll sortiertes, straff disponiertes und organisiertes Lager
  • Austausch von Know-how und konstruktive Zusammenarbeit aller Partner
  • Dienstleistungen:
    • Seminare / Weiterbildung
    • Unternehmensberatung (z.B. Zertifizierung)
    • CAD/CAM Frästechnik
    • Rechtshilfeservice
    • KFZ-Großabnehmerverträge
  • Konkurrenzlos niedrige Verwaltungskosten

An diesem zukunftsweisenden Unternehmenskonzept waren 1994 bereits 17 Betriebe als Gesellschafter beteiligt.

1996 konnte durch einen Kooperationsvertrag mit der EGOS (Sanitätshaus Aktuell im Bereich der Krankenkassenverträge) die Bedeutung der NOWECOR noch einmal erhöht werden.
Auch der Kauf der REHNO-Rehatechnik GmbH & Co. KG als 100%ige Tochter der NOWECOR im Jahre 1998 hat die Attraktivität und die Effizienz des Einkaufs des Unternehmens weiter gesteigert.

Viele orthopädische Meisterbetriebe haben dies erkannt, so dass in 1999 die Anzahl der Gesellschafter und Partnerbetriebe auf über 80 angestiegen ist. Durch Gesellschafterbeschluss wurde die NOWECOR in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, deren Formwechsel am 18.09.2007 (HRB 201376, Amtsgericht Osnabrück) rechtswirksam eingetragen wurde. Mittlerweile gehören der NOWECOR ca. 160 Betriebe (ausschl. Meisterbetriebe Kl.1) mit ca. 400 bundesweiten Standorten an.

Das Vertrauen dieser Unternehmen in die Leistungsfähigkeit der NOWECOR ist für alle Beschäftigten der Antrieb, auch zukünftig die Kunden in vollem Umfang zufriedenzustellen.
Durch ein Qualitätsmanagementsystem in unserem Unternehmen stellen wir sicher, dass die notwendigen unterstützenden Maßnahmen ständig zu einer kontinuierlichen Verbesserung unseren Leistungen wirksam umgesetzt werden.

Die NOWECOR AG wird damit auch in Zukunft das in sie gesetzte Vertrauen rechtfertigen, und ist für die weitere Aufnahme von Betrieben, die die Voraussetzungen erfüllen, aufgeschlossen.